Schön und sicher wohnen in der Region St. Ingbert

Sichern Sie Ihr Zuhause

2015 verzeichnet die Polizeiliche Kriminalstatistik den höchsten Anstieg der Zahlen beim Wohnungseinbruchsdiebstahl in den letzten 15 Jahren. Waren es im Jahr 2014 noch 152.123 Fälle, wurden 2015 insgesamt 167.136 Fälle einschließlich der Einbruchsversuche erfasst, das ist ein Anstieg um 9,9 Prozent. Damit erreichen die Fallzahlen ungefähr wieder das hohe Niveau des Jahres 1998. Die Aufklärungsquote lag 2015 bei 15,2 Prozent. Die Einbrecher verursachten mit den registrierten 95.836 vollendeten Fällen von Wohnungseinbruchdiebstahl im vergangenen Jahr einen Schaden (nur Stehlgut/Beute) von rund 441 Millionen Euro (2014: 422 Millionen Euro). Eingebrochen wurde meist über leicht erreichbare Fenster und Wohnungs- bzw. Fenstertüren.

Dabei können viele Einbrüche durch richtiges Verhalten und die richtige Sicherungstechnik verhindert werden. Dass Präventionsmaßnahmen wirken, belegt trotz der gestiegenen Fallzahlen der hohe Versuchsanteil beim Wohnungseinbruch: So blieben im Jahr 2015 42,7 Prozent der Einbruchsdelikte im Versuchsstadium stecken. Über den Zeitraum der zurückliegenden 15 Jahre ist der Anteil vollendeter Fälle stetig gesunken, wie die steigenden Versuchszahlen zeigen. Dies kann durchaus auf Verbesserungen der Sicherungsmaßnahmen im privaten Bereich gegen Wohnungseinbruchdiebstahl beruhen und somit die entsprechenden Präventionsaktionen der Polizei hinsichtlich des zu erzielenden Erfolges bestätigen. Wer sein Eigenheim saniert oder altersgerecht umbaut, profitiert zusätzlich von den Förderprodukten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die jetzt auch Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz fördert.

Entgegen landläufiger Meinung erfolgen Einbrüche häufig zur Tageszeit, zum Beispiel während einer kurzen Abwesenheit des Bewohners, so etwa zur Schul-, Arbeits- und Einkaufszeit, am frühen Abend oder an den Wochenenden. Weit über ein Drittel (2015: +11,1 Prozent auf 70.333 Fälle) aller Wohnungseinbrüche werden durch Tageswohnungseinbrecher begangen. In Wirklichkeit dürfte die Zahl sogar noch höher liegen, da bei Wohnungseinbrüchen etwa auf Grund einer urlaubsbedingten Abwesenheit der Wohnungsinhaber die genaue Tatzeit meist nicht feststellbar ist. Tageswohnungseinbrüche ereignen sich mehrheitlich in Großstädten. Außerdem fallen Einbrecherbanden oft über ganze Wohnviertel her und räumen dabei schnell Häuser und Wohnungen aus.

 

Einbruchsversuch der Feuerwehr

Neu in St. Ingbert - Glashandel, Glas- und Spiegelzuschnitte, Reparaturdienst

Schön und sicher wohnen in der Region St. Ingbert

Ihr Haus bietet so viele Gelegenheiten, sich das Leben schön, bequem, sicher und sogar effizienter zu machen. Nutzen Sie diese Chance, denn in und an Ihrem Haus bestimmen Sie allein was Ihnen gefällt und was für Sie wertvoll und nützlich ist.

Die große Ausstellung von Knoll zeigt Ihnen die Palette der Möglichkeiten

Mögen Sie es auch, wenn Sie sich vor dem Kauf ein genaues Bild machen können? Möchten Sie die Dinge ausprobieren und Alternativen vergleichen? Dann besuchen Sie unsere große Ausstellung in St. Ingbert. Folgende Produkte werden Sie dort erleben:

  • PaX Fenster und Haustüren aus Holz, Holz-Aluminium und Kunststoff

  • Leiner Markisen in vielen Farben, manuell oder automatisch

  • Rollläden mit passenden automatischen Steuerungen

  • Garagentore mit und ohne Antrieb, zum Teil mit Funk gesteuert

  • Rolltore ebenfalls automatisch oder manuell öffnend

  • Rollgitter und Sicherheitsgitter für mehr Sicherheit

  • Klappläden für originalgetreuen Sicht und Sonnenschutz

  • Unser gut sortiertes Ersatzteillager hält einen grossen Vorrat bereit

Hier, auf unserer Internetseite bekommen Sie einen ersten Eindruck. Beratung und Kalkulation bieten wir Ihnen in unserer Ausstellung. Gerne besuchen wir Sie auf Wunsch auch in Ihrem Haus, damit Sie uns die konkrete Aufgabenstellung im Objekt erklären können.

Neu: Finanzierungsservice

Unsere Produkte leisten in der Regel Jahre oder sogar Jahrzehnte ihren Dienst. Da kann eine günstige Finanzierung sinnvoll sein, um finanzielle Spielräume zu erhalten. Sprechen Sie uns an, wenn diese Möglichkeit für Sie interessant ist.

 

Ein freundliches Team erwartet Sie

Wir freuen uns mit Ihnen, wenn Sie Ihr Haus verschönern und möchten Ihnen von der Idee bis zum Einbau einen perfekten Service bieten. Sie werden positiv überrascht sein, wie wir das machen.

Hausanschrift für Ausstellung und Werkstatt: Öffnungszeiten:  
Knoll GmbH Montag - Donnerstag 9.00 – 12.30 Uhr und 14 - 17 Uhr
Oststrasse 84 Freitag: 9.00 – 12.30 Uhr und 14 - 16 Uhr
66386 St. Ingbert    
Tel.: 0 68 94 / 16 98 57    
Fax: 0 68 94 / 92 89 25